Direkt zum Inhalt

Wie heisst es so schön: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Mit echolyst wird die Datenerfassung äussert effizient. Sie lässt die Impact-Echo-Daten «lebendig» werden. Die Daten werden als 2D- und 3D-Bilder angezeigt, die sich leicht auswerten lassen – sowohl Sie als auch Ihre Kunden können das Messergebnis buchstäblich sehen.

echolyst erhöht die Messgeschwindigkeit massiv. Darüber hinaus werden alle Informationen zur Messkontrolle, zum Fortschritt und zu den Ergebnissen noch während des Messvorgangs durch einen Ton sowie durch eine Sprachausgabe hörbar angezeigt. Die für die Datenerfassung zuständigen Mitarbeitenden müssen daher nicht ständig den Bildschirm im Blick haben, während eine Messung durchgeführt wird. Dies sorgt für eine bequeme, schnelle und effiziente Datenerfassung.

Die echolyst-Software erleichtert ausserdem die Auswertbarkeit der Daten, macht die Analyse intuitiv und die Ergebnisse für Kunden leicht verständlich. Die erfassten Daten können direkt auf importiertes reales Bildmaterial projiziert werden.

Beim Impact-Echo-Daten-Imaging mit echolyst werden Daten entlang eines Messrasters erfasst, das die Grundlage für alle Imaging-Funktionen bildet.

Trotz der überzeugenden Vorteile von Scan-Verfahren und Imaging gibt es Fälle, in denen Sie einzelne Messungen an ausgewählten Strukturpunkten durchführen möchten, ohne das gesamte Messraster zu erfassen. Auch das ist kein Problem. Hier kommt die Spot-Check-Option von echolyst zum Einsatz.