Inhalt - svti.ch

SVTI: Das Markenzeichen für die Sicherheit von technischen Anlagen und Geräten.

Der SVTI ist eine Not-for-Profit-Organisation und bezweckt in erster Linie:
Die Verhütung von Unfällen, Störungen und Schäden.
Die Beseitigung von Gefahren im Zusammenhang mit dem Transport und der Lagerung gefährlicher Güter.
Die Beseitigung von Gefahren bei der Herstellung und dem Betrieb technischer Anlagen aller Art.

  • Der SVTI

    Alles über den Schweizerischen Verein für technische Inspektionen.

    • Leitbild
    • Partnerschaften
    • Jobs
    • Akkreditierung
    • Publikationen

    Mitgliedschaft
    Newsletter

    mehr
  • Kesselinspektorat

    Das Kesselinspektorat ist innerhalb des SVTI für alle sicherheitstechnischen Belange von stationären Druckgeräten und Anlagen zuständig. Es befasst sich vor allem damit Unfälle, Störungen und Schäden beim Betrieb von Druckgeräteanlagen zu verhüten.

    mehr
  • Eidg. Rohrleitungsinspektorat

    Das Eidg. Rohrleitungsinspektorat beaufsichtigt die Projektierung, den Bau und den Betrieb von Rohrleitungsanlagen zur Beförderung flüssiger oder gasförmiger Brenn- und Treibstoffe in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein sofern diese Anlagen dem Rohrleitungsgesetz unterstellt sind.  

    mehr
  • Gefahrgutinspektorat

    mehr
  • Nuklearinspektorat

    Das Nuklearinspektorat überwacht die Herstellung, Montage und den Betrieb von druckführenden Installationen in den schweizerischen Kernkraftwerken. Es betreibt die "Qualifizierungsstelle ZfP Schweiz" und zertifiziert Prüfsysteme.

    mehr
  • Eidg. Inspektorat für Aufzüge (EIA)

    Das Eidg. Inspektorat für Aufzüge (EIA) ist die zuständige Kontrollstelle für die Marktkontrolle von Aufzügen, Rolltreppen und Behindertenplattformen.

    mehr

Druckennach oben

Kontakt

SVTI Schweizerischer Verein
für technische Inspektionen
Richtistrasse 15
8304 Wallisellen

Tel:  +41 44 877 61 11
Fax: +41 44 877 62 10

info@--anti-clutter--svti.ch

Tanks - Ausrüstungsteile - Tankanlagen

Prüfstelle für Anlagen für wassergefährdende Flüssigkeiten

Tankanlagen KVU

Fusszeile