Hauptinhalt

Sachkundeschulung für Betriebspersonal von Dampf- und Heisswasserkesseln

Die "Sachkundeschulung für Betriebspersonal von Dampf- und Heisswasserkesseln" richtet sich an Mitarbeitende, welche im Nebenamt für die Bedienung und den reibungslosen Betrieb einer wärmetechnischen Anlage (spez. Dampf- und Heisswasserkessel) zuständig sind. Für diese Zielgruppe wurde dieser Kurs inhaltlich massgeschneidert und zielt vor allem darauf ab, dass Theorie und Praxis zusammenfinden. Dieser Kurs ist auch ideal für Instandhaltungsfachleute oder Heizwerkführer, die sich für die Materie interessieren und sich auf den neusten technischen Stand bringen möchten.

Ziel dieser Schulung ist, dass sich die Teilnehmer die Kenntnisse über den korrekten Betrieb einer Kesselanlage aneignen und umsetzen, die Risiken kennen sowie über die daraus resultierenden Verpflichtungen Bescheid wissen.

Der Kurs dauert 2.5 Tage. Davon finden 2 Tage als Theorieteil in Wallisellen statt. Ein halber Tag wird als Praxisteil vor Ort beim Betreiber am eigenen Kessel durchgeführt.

Link zur Anmeldung

Kurse für Heizwerkführer

Die Umtec Technologie AG führt Ausbildungskurse für Leiter von Heizzentralen durch.

Angesprochen sind Mitarbeitende von Heizzentralen in Industrie, Gewerbe, Immobiliengesellschaften und grossen Dienstleistungsbetrieben wie Schulhäusern, Spitälern, Fernheizkraftwerken und Kehrichtverbrennungsanlagen.

Absolventen können die vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) anerkannte Prüfung zum "Heizwerkführer mit eidgenössischem Fachausweis" ablegen.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte über folgenden Link:
Heizwerkführerkurs

Kontakt

Corinne Kappeler

SVTI Akademie
Richtistrasse 15
8304 Wallisellen
Telefon +41 44 877 61 30
E-Mail ausbildung@svti.ch