Hauptinhalt

Kesselinspektorat

Wenn es um die Sicherheit von stationären und ambulanten Druckgeräten geht, ist das Kesselinspektorat für Sie da. Der SVTI ist die von der Suva beauftragte Fachorganisation, welche gemäss Artikel 85 Absatz 3 UVG beauftragt ist, die Inspektionen gemäss der EKAS 6516 Richtlinien durchzuführen.

Wir sind durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS als Inspektionsstelle (Typ A) für die sicherheitstechnische Beurteilung von druckführenden Geräten und Anlagen, sowie Rohrleitungsanlagen akkreditiert. (SN EN ISO/IEC 17020:2012)

Das Ziel des Kesselinspektorates ist, Unfälle, Störungen und Schäden beim Betrieb von Druckgeräten zu verhüten und somit die Sicherheit für Personen und Umwelt zu gewährleisten. Dabei kann das älteste Inspektorat innerhalb des SVTI auf einen reichen Erfahrungsschatz sowie moderne ZfP-Verfahren und Technologien zurückgreifen.

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag – Donnerstag
07.30 – 12.00 Uhr
13.00 – 16.30 Uhr

Freitag
07.30 – 12.00 Uhr
13.00 – 16.00 Uhr

Ausgenommen Feiertage

KONTAKT

SVTI Schweizerischer Verein für technische Inspektionen
Kesselinspektorat
Richtistrasse 15
8304 Wallisellen
Telefon +41 44 877 63 11
Fax +41 44 877 62 11
E-Mail inspektion@svti.ch

AKTUELLES AUS DEM KESSELINSPEKTORAT

News

"Sachkundigen"-Ausbildung für Brems-Druckluftbehälter auf Schienenfahrzeugen

Schulung für das Wartungspersonal für Schienenfahrzeuge

  • 20.05.2019

Technische Regel

Für den Betrieb von Dampf und Heisswasserkessel ohne manuellen Eingriff

  • 14.12.2015

Neues Merkblatt: Infoblatt Baugruppen in verfahrenstechnischen Anlagen

Die Umsetzung der Baugruppenthematik wirft immer wieder Fragen auf. Insbesondere bei komplexen Anlagen/Installationen herrscht basierend auf der...

  • 03.11.2015

Wichtige Information

Dampfleitungen mit Kompensatoren

  • 12.08.2014